Erst 47 Befunde – SOK

Von den fast 180 eingereichten Proben auf Corona-Virus im Saale-Orla Kreis sind noch nicht einmal 50 Befunde zurück. „Das ist eine unerträgliche Situation, vor allem für den betroffenen Personenkreis“, sagt Amtsarzt Dr. Torsten Bossert. Bisher sind den Angaben zufolge aber alle Tests negativ verlaufen. Die Betroffenen wurden bereits größtenteils informiert.

Laut Bossert wurden allein gut 160 Proben am Dienstag nach Bad Langensalza gebracht. Dort wäre zugesichert worden, dass die Ergebnisse am Donnerstag vorliegen. In Pößneck und Jena sind aktuell gut 100 Menschen in Quarantäne.

In Suhl hat sich unterdessen einer der zwei Verdachtsfälle nicht bestätigt.