Befunde aus Pößneck und Schleiz liegen fast vollständig vor

Die Befunde aus Pößneck und Schleiz liegen fast vollständig vor. Nur einzelne Ergebnisse stehen noch aus. „Alle Befunde, die wir bisher haben, sind negativ“, erklärte Dr. Torsten Bossert, Leiter des Krisenstabes und Leiter des Fachdienstes Gesundheit.

Das heißt auch, dass die betroffene Hausarztpraxis in Pößneck, die vorsorglich geschlossen worden war, ab Montag, 9. März, wieder für ihre Patienten öffnen kann.

Im Saale-Orla-Kreis war der erste Fall einer Covid-19 Infektionen in Thüringen bei einem 57-Jährigen Mann festgestellt worden. Daraufhin wurden rund 180 Personen auf eine Infektion hin untersucht. Der Mann hatte sich vermutlich im Winterurlaub in Italien angesteckt.