Zweite Coronavirus-Infektion in Thüringen – Frau in Erfurt erkrankt

In Thüringen gibt es eine zweite bestätigte Coronavirus-Infektion. Eine Frau in Erfurt ist erkrankt. Die 65 Jahrige zeige die typischen Symptome für die Infektion und befinde sich in stationärer Behandlung. Ein Corona-Schnelltest habe positiv angeschlagen, erklärte Daniel Baumbach, Sprecher der Stadt Erfurt. Nach bisherigen Erkenntnissen lebe die Patientin allein, habe wenige soziale Kontakte und sei auch nicht in einem Risikogebiet gewesen.