Zwei Infizierte im Kyffhäuserkreis

Bei einer Gruppe von sieben Personen aus dem Kyffhäuserkreis, die zu einem Skiurlaub in Tirol waren, wurde bei zwei Personen eine Infektion mit dem Corona-Virus festgestellt. Vorsorglich wurden die Betroffenen und enge Kontaktpersonen aufgefordert, Zuhause zu bleiben und keinen Kontakt zu anderen Menschen mehr aufzunehmen. Ebenfalls wurden die anderen Mitreisenden kontaktiert und Personen mit Symptomen zum Hausarzt verwiesen.