Gedenkveranstaltung abgesagt

Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora haben die für kommenden Monat geplante Gedenkveranstaltung abgesagt. Grund ist wie vielerorts der Coronavirus: Vor allem die älteren Besucher sollen so vor einer Ansteckung bewahrt werden, heißt es. Die Entscheidung wurde demnach in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsämtern getroffen. Besonders schmerzt, dass so auch eingeladenen Überlebende aus den beiden Lagern nicht kommen können, sie sollen aber später noch einmal eingeladen werden, wenn sich die Situation um das Virus beruhigt hat.