Verdachtsfälle in Erfurt haben sich nicht bestätigt

Die beiden Verdachtsfälle einer Erfurter Mutter und ihrem Sohn haben sich nicht bestätigt. Das teilte das Erfurter Gesundheitsamt mit. Damit bleibt es bei einer bislang in Erfurt bestätigten Infektion mit dem Coronavirus. Der Schulbetrieb an der Gemeinschaftsschule 4 am Herrenberg kann regulär stattfinden.