Buseinstieg nur noch hinten

Mehrere Verkehrsunternehmen in Thüringen reagieren auf die Coronavirus-Epidemie. Um die Mitarbeiter zu schützen, ist zum Beispiel in Weimar und Gera ab sofort der Einstieg nicht mehr vorn beim Fahrer möglich. Genauso entfällt der Ticketverkauf beim Fahrer. Die Fahrgäste werden gebeten, ihrer Fahrscheine vorab am Automaten oder digital per Handyticket zu lösen.