Erster Fall im Landkreis SM

Auch im Kreis Schmalkalden-Meiningen gibt es jetzt den ersten bestätigten Coronafall. Eine 39-Jährige Frau aus dem Raum Zella-Mehlis hatte nach einer Südtirol-Reise Symptome des Virus gezeigt und sich umgehend bei den zuständigen Stellen gemeldet. Sie und ihr Mann befinden sich jetzt in häuslicher Quarantäne.