Finanzämter

Die Servicestellen der Thüringer Finanzämter werden für den Besucherverkehr bis auf weiteres geschlossen. Die Thüringer Steuerverwaltung reagiert damit auf die Ausbreitung des Corona-Virus in Thüringen.

Ziel ist es, sowohl die Besucher als auch die Bediensteten in den zwölf Thüringer Finanzämtern zu schützen. Finanzministerin Heike Taubert bittet um Verständnis: „Der direkte Personenkontakt in den Servicestellen soll eingeschränkt werden. Wir müssen auf die Gesundheit unserer Bediensteten und die Gesundheit der Besucher Rücksicht nehmen.“

Die Finanzämter arbeiten jedoch regulär. Bei Fragen können sich Steuerpflichtige wie gewohnt telefonisch an die Finanzämter wenden.