Zwei weitere Fälle im Saale-Holzland-Kreis

Im Saale-Holzland-Kreises sind zwei weitere Fälle von Corona-Infektionen aufgetreten. Die beiden Fälle stehen nicht miteinander und auch nicht mit dem bereits bekannten Erkrankungsfall im Landkreis in Verbindung. Bei den beiden neuen Fällen handelt es sich um eine Frau und einen Mann. Die Frau hatte sich zuvor in Südtirol aufgehalten. Der Mann war im Urlaub in Österreich gewesen. Beide befinden sich in häuslicher Quarantäne.