Grenzen / Dänemark, Luxemburg

Nach Österreich, Schweiz, Frankreich und Dänemark werden ab morgen (Montag) früh auch an der Grenze zu Luxemburg vorübergehende Grenzkontrollen eingeführt. Das sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer bei einer Pressekonferenz. Reisende ohne triftigen Reisegrund dürfen dann nicht mehr ein- oder ausreisen. Die Rückkehr für Staatsbürger ist aber in jedem Fall gewährleistet. Wie lange die Regelung gelten soll, ist noch nicht bekannt.