Sonneberg reduziert Besucherverkehr in Verwaltung

Das Landratsamt Sonneberg reduziert den üblichen Besucherverkehr und bündelt die Verwaltungstätigkeit. Auch werden Kultureinrichtungen und Schulturnhallen geschlossen. Das Landratsamt wird für Besucherverkehr ab Montag, 16. März 2020, bis auf weiteres grundsätzlich geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten und der übliche Außendienst entfallen. Schuluntersuchungen sowie zahnmedizinische Beratungsangebote werden ebenfalls ausgesetzt. Auch das Jobcenter des Landkreises Sonneberg läuft unter eingeschränkter Terminregie. Ausnahmen gibt es nur in begründet dringenden Fällen und nach vorheriger telefonischer Absprache mit den zuständigen Stellen.

Der öffentliche Straßenpersonennahverkehr wird durch die kreiseigene Omnibusverkehrs Gesellschaft und die weiteren beauftragten Busbetriebe aufrechterhalten.