Verein verkauft virtuelle Bratwurst

Während es in Zeiten der Corona-Krise ruhig in den deutschen Fußballstadien ist, kann man beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin noch Bratwürste kaufen. Mit einem virtuellen Imbisswagen können Fans den Verein mit einer Spende unterstützen und mit Preisen ab 2,50 Euro Bier, Bratwurst und Co. kaufen. Bekommen tun sie dafür aber nichts.

Der Verein setzt so die vielen Hilfsanfragen von Fans kreativ um, die ihrem Verein während der Spielpause helfen wollten.