Keine Versorgungsengpässe / Gera

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 kam es vielerorts zu sogenannten Hamsterkäufen. Der Krisenstab der Stadt Gera hat bei mehreren Lebensmittelhändlern angefragt, ob es zu Engpässen kommt. Alle gaben an, dass Nahrungsmittelengpässe nicht zu befürchten sind und Nachbestellungen bereits ausgelöst wurden.