Drei neue Fälle in Jena

Es gibt drei neue bestätigte Corona-Fälle in Jena. Zwei Infizierte sind aus Risikogebieten zurückgekehrt. Damit steigt die Gesamtzahl auf 12 bestätigte Fälle.

Die Stadt Jena hat heute mit einer Allgemeinverfügung die Risikogebiete ausgeweitet. Damit müssen sich Rückkehrende aus Spanien, Frankreich, Österreich, Schweiz und den USA sofort für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben. Zudem besteht eine Meldepflicht beim Fachdienst Gesundheit (03641/493333).

Ab sofort sind alle Spielplätze und Sportstätten in der Stadt Jena geschlossen. Beim Spielen auf Wiesen und anderen Orten ist auf die Hygienevorgaben und ausreichenden Abstand zu anderen Menschen zu achten.

Die Stadtverwaltung ist ab sofort für Besucherverkehr geschlossen. Eine Kontaktaufnahme ist telefonisch oder per E-Mail möglich.