Stasi-Unterlagen-Archiv stellt öffentliche Angebote ein

Auf Grund der derzeitigen Lage und zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Stasi-Unterlagen-Archiv bis auf weiteres den öffentlichen Service eingestellt. Der Besuch der Ausstellungen und von Veranstaltungen, Führungen sowie die persönliche Bürgerberatung und Akteneinsicht im Lesesaal sind ab sofort bis auf weiteres leider nicht mehr möglich.