Tests für Impfstoff gestartet

Auf der Suche nach einem Impfstoff im Kampf gegen das neuartige Corona-Virus gibt es erste gute Nachrichten. In den USA sind erste klinische Tests gestartet worden. Das teilte die US-Gesundheitsbehörde mit. Das deutsche Pharmaunternehmen CureVac bekommt von der EU bis zu 80 Millionen Euro an Krediten, um die Suche nach einem Impfstoff zu beschleunigen. CureVac erwartet auch bald klinische Tests starten zu können, vrstl. im Juni.