Erfurt kündigt strenge Kontrollen an

Die Stadt Erfurt kündigt strenge Kontrollen an. Ab Freitag müssen die meisten Geschäfte und Restaurants in Erfurt geschlossen bleiben. Auch Treffen in Parks und die Benutzung von Spielplätzen ist ab Freitag untersagt. Dies will die Stadt Erfurt streng kontrollien und auch sanktionieren, sagte Ordnungsdezernent Andreas Horn. Nach Stadtangaben sind 30 Mitarbeiter im Zweischichtsystem unterwegs, um die Einhaltung der Regeln zum Infektionsschutz zu kontrollieren.