Verschiebung des 1. Jenaer Inklusions-Festivals

Unter dem Titel „Mit Behinderungen ist zu rechnen“ sollte vom 30. April bis zum 17. Mai 2020 das 1. Jenaer Inklusions-Festival stattfinden. Im Sinne des Schutzes der Schwachen und Schwächsten, darunter auch zentraler Zielgruppen des Festivals, habe man nun eine Verschiebung des Festivals beschlossen. Das 1. Jenaer Inklusionsfestival soll genau ein Jahr später, vom 30. April bis zum 16. Mai 2021 stattfinden.