Jena verschärft Risikogebiete

Die Stadt Jena hat die Risikogebiete für Rückkehrer ausgeweitet. Aufgrund der dort sich entwickelnden Fallzahlen gelten fortan auch Berlin, Hamburg und Rheinland-Pfalz in Jena ab sofort als Risikogebiete. Personen, die sich in den letzten 14 Tagen dort aufgehalten haben, müssen sich unverzüglich in häusliche Quarantäne begeben und sich unter 03641-49 2222 oder per Mail an reiserueckkehrer@jena.de beim Gesundheitsamt melden. 

Einpendler, die nicht Einwohner Jenas sind und sich in den letzten 14 Tagen in den festgelegten Risikogebieten aufgehalten haben, ist es untersagt, ihre Arbeitsstelle in Jena aufzusuchen, Verkaufsstellen zu betreten oder den ÖPNV zu nutzen.