Kompletter Ort im Ilm-Kreis unter Quarantäne

Im Ilm-Kreis steht ab sofort ein kompletter Ort unter Quarantäne. Sechs der bisher elf positiv auf das Coronavirus getesteten im Ilm-Kreis leben in Neustadt am Rennsteig, in der Landgemeinde Großbreitenbach. Dort konnte das Gesundheitsamt mittlerweile 69 Kontaktpersonen ausmachen. Wegen der Häufung der Fälle und der dortigen Kontaktpersonen steigt das Infektionsrisiko im Ort. Deswegen hat Landrätin Petra Enders entschieden, Neustadt am Rennsteig ab sofort für zwei Wochen komplett unter Quarantäne zu stellen. Das bedeutet, dass niemand den Ort verlassen darf und ein Zutritt nur in Ausnahmefällen und unter Vollschutz geschieht.