694 Schüler in Notbetreuung

In der Notbetreuung an den Schulen des Freistaats befanden sich heute 694 Schülerinnen und Schüler. Die Zahl ist damit im Vergleich zur Vorwoche wieder leicht gestiegen, bewegt sich aber weiter auf dem niedrigen Niveau, dass zur Eindämmung der Pandemie notwendig ist.