Gottesdienst über YouTube

Die St. Ägidienkirche in Heiligenstadt hat den Sonntagsgottendienst live auf der Video Plattform YouTube übertragen. Der Mitschnitt davon ist jetzt auch als Video abrufbar – und kommt gut an: Schon fast 5000 Menschen haben es angeklickt. Normalerweise kommen zum Gottesdienst gut 250 Gemeindemitglieder. In Thüringen sind aktuell alle Gottesdienste wegen der Coronakrise für Besucher nicht zugänglich.