Rechtsgrundlage für freiwillige Helfer

Die Landesärztekammer fordert eine rechtliche Grundlage für die Beschäftigung von freiwilligen Helfern während der Coronapandemie. Mehr als 110 nichtberufstätige Ärtinnen und Ärtze haben sich zur Unterstützung bei der Bewältigung der Pandemie gemeldet, ebenso viele Medizinstudierende. Jetzt müssten Haftungs- und Versicherungsfragen geklärt werden, damit diese freiwilligen Helfer zum Einsatz kommen können.