Neustadt am Rennsteig – Polizei kontrolliert auch Waldwege

Der Ort Neustadt am Rennsteig steht seit Sonntag komplett unter Quarantäne. Doch manche Bürger aus Neustadt, nehmen dies Beobachtungen zufolge nicht so Ernst, und verlassen über Waldwege den Ort um in Großbreitenbach einkaufen zu gehen. Das sei eine Straftat und werde auch geahndet, sagte Landrätin Petra Enders. Damit werden andere Menschen gefährdet, zum Beispiel die Helfenden vor Ort. Daher würden jetzt auch die Schleichwege durch die Polizei kontrolliert. Für bereits festgestellte und zukünftige Verstöße sollen erhebliche Geldbußen festgesetzt werden.