Corona verhagelt Start des Kita-Portals in Mühlhausen

Das neue „Kita-Portal“ der Stadt Mühlhausen wird nicht wie geplant am 1. April online gehen. Grund dafür ist, dass durch die Auswirkungen der Corona-Krise die bei der Einführung erforderliche technische Begleitung und Unterstützung nicht sichergestellt werden kann. Zudem befinden sich die Kitas derzeit in einer Ausnahmesituation, sodass auch die Leiterinnen kaum Zeit haben werden, eingehende Anfragen zu bearbeiten.

Künftig soll das „Kita-Portal“ Eltern ermöglichen, den Bedarf für einen Platz in einem der Mühlhäuser Kindergärten online anzumelden.