Domstufenfestspiele sollen kommen

Die Stadtverwaltung Erfurt will unbedingt an den diesjährigen Domstufenfestspielen festhalten. „Wir wollen sie unter allen berechenbaren Umständen so durchführen, wie sie geplant sind“, sagte Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein. „Ich bin optimistisch, dass der jetzige Shutdown Mitte Mai vorbei sein wird. Und dann kann die Inszenierung stattfinden.“ Am 10. Juli soll Giuseppe Verdis Oper „Nabucco“ Premiere auf den Domstufen feiern.