Eichsfeld 8 Fälle

In den vergangenen 24 Stunden gab es im Landkreis Eichsfeld 8 weitere bestätigte COVID-19-Fälle. Das Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld veranlasst die damit verbundenen notwendigen Maßnahmen. Bisher wurden ca. 550 Personen durch das Amt per Bescheid unter Quarantäne gestellt.

Der Landkreis Greiz hat mit 89 positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen (Stand: 26.03., 8.30 Uhr) unter den Landkreisen im Freistaat weiterhin die wenig erfreuliche Spitzenposition inne. 18 neu bestätigte Fälle von Corona-Infektion im Landkreis Greiz kamen hinzu.

Zudem bestätigte sich bei einem weiteren Todesfall und dem daraufhin post mortem durchgeführten Corona-Test die Infizierung der Frau. Die Greizerin (Jahrgang 1925) litt an altersbedingten Vorerkrankungen und wurde bis zu ihrem Tod am 24. März vorwiegend in ihrem häuslichen Umfeld betreut.