Weniger Asylbewerber

Durch die Corona-Grenzkontrollen und Ausgangsbeschränkungen in vielen europäischen Ländern kommen derzeit deutlich weniger Asylbewerber nach Deutschland, als vor Beginn der Corona-Pandemie. Auch bei den unerlaubten Einreisen sei „ein ganz starker Rückgang zu verzeichnen“. Die Zahlen seien aktuell „sehr, sehr niedrig“.