Ilm-Kreis 30.03.

Im Ilm-Kreis gibt es aktuell 58 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. Das sind drei Fälle mehr als am Samstag. Die Zahl in dem unter Quarantäne gestellten Ort Neustadt ist gleich geblieben. Dort sind es 17 bestätigte Fälle.

Das Gesundheitsamt arbeitet weiter an der Ermittlung der Kontaktpersonen und macht weiter Abstriche neben den niedergelassenen HausärztInnen und den zwei Abstrichstellen in Ilmenau und Arnstadt. Angedacht ist in Ilmenau zudem eine mobile Abstrichstelle, wo mit dem Auto rangefahren werden kann.