Saale-Orla-Kreis

Der Gesundheitszustand der Heimbewohner in der Seniorenresidenz Triptis ist stabil. Am Sonntagmorgen wurden zwei positiv auf SARS-CoV2 getestete Senioren durch die behandelnden Hausärzte ins Krankenhaus eingewiesen. Bei beiden Personen handelt es sich um keine Akutfälle, sondern um Vorsichtsmaßnahmen.

Im Saale-Orla-Kreis insgesamt kletterte die Zahl der bestätigten Infektionen bis zum Montagmorgen auf 32.