Neuer Todesfall

Im Landkreis Greiz ist ein weiterer Patient an einer Corona-Infektion verstorben. Der 85-jährige Mann verstarb trotz Intensivbehandlung im Krankenhaus Greiz. Gegenwärtig werden fünf weitere Patienten beatmet und intensivmedizinisch betreut. Insgesamt befinden sich nach Angaben des Gesundheitsamtes zum jetzigen Zeitpunkt 26 Personen im Landkreis Greiz in stationärer Behandlung.