Schweigeminute in Italien

Mit Fahnen auf Halbmast und einer Schweigeminute hat Italien der inzwischen über 11.000 Corona-Toten gedacht. Gleichzeitig soll mit der Aktion auch den Beschäftigten im völlig überlasteten Gesundheitssystem gedankt werden.