Verbraucherschützer warnen vor Betrug

Verbraucherschützer warnen vor Betrügern in der Corona-Krise. Inzwischen würden täglich Hinweise auf neue dubiose Angebote im Internet bei den Verbraucherzentralen eingehen. Dort kann man zum Beispiel angeblich Atemschutzmasken bestellen. Man muss sie sofort bezahlen. Geliefert werden sie nicht.