Fälle und Tote

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Thüringen kratzt an der 900er-Marke. Aus allen Regionen sind heute Neu-Infektionen gemeldet worden. Und leider auch zwei neue Todesfälle: Erstmals ist im Kreis Sonneberg ein Mensch an den Folgen der Covid-Erkrankung gestorben. Es handelt sich um einen alleinlebenden, Anfang 60-Jährigen aus Steinach. Er starb in der Praxis seines Hausarztes. Außerdem ist im Kreis Greiz is eine 78-Jährige an den Folgen der Covid-Erkrankung gestorben.