Kontaktverbot

Bund und Länder wollen die bestehenden Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Krise mindestens bis zum Ende der Osterferien verlängern. Darauf haben sich Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs geeinigt. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte vorher schon angekündigt, dass das Kontaktverbot in Thüringen bis zum 19. April verlängert wird.