Wiederverwendung von Schutzmasken

Medizinische Schutzmasken sollen wenn nötig wiederverwendet werden dürfen. Dies hat der Krisenstab der Bundesregierung entschieden und sei eine Reaktion auf die anhaltenden Beschaffungsprobleme in der Coronakrise und gelte für aufwendigere Atemmasken mit Filterfunktion, die nun bis zu drei mal benutzt werden dürfen. Dabei gelten für die Krankenhausangestellten aber besondere Auflagen.