Anhebung des Kurzarbeitergelds möglich

Tausende Unternehmen in Deutschland haben bereits Kurzarbeit angezeigt. Aktuell übernimmt der Staat während der Kurzarbeit maxmimal 67 Prozent des ausfallenden Gehalts – für die Arbeitnehmer bedeutet das teils deutliche finanzielle Einbußen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil kann sich vorstellen, dass das Kurzarbeitergeld angehoben wird. Zwar würden manche Unternehmen das Kurzarbeitergeld auf bis zu 100 Prozent aufstocken – in einigen Branchen sei das laut Heil aber schwierig.