Corona und JD Norman

Der wirtschaftliche Einbruch durch die Corona-Krise wirkt sich auf die Investorensuche für den insolventen Autozulieferer JD Norman aus. Wegen der aktuellen Situation kann keine Aussage getroffen werden, wann es einen Abschluss geben wird, sagte der Insolvenzverwalter  Derweil hat das Unternehmen wegen der Corona-Pandemie seine Produktion in den Werken Witzenhausen und Hörselberg-Hainich bei Eisenach mit zusammen rund 580 Beschäftigten heruntergefahren.