Fallzahlen in Deutschland steigen langsamer

Der Corona-Virus breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus – allerdings nicht mehr so schnell. Laut Robert-Koch-Institut stieg die Anzahl der bestätigten Fälle von gestern auf heute um rund 6.200. Man sehe, dass sich die Geschwindkeit der Ausbreitung reduziert, so RKI-Chef Wieler. Es sei aber wichtig, die Maßnahmen weiter einzuhalten.