Lehrerverband erwartet langen Ausnahmezustand

Der Deutsche Lehrerverband erwartet, dass sich die Schulen wegen Corona noch lange im Ausnahmezustand befinden. Wie Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger den Funke-Zeitungen sagte, werde es erstmal keine Schulkonzerte oder Klassenfahrten geben. Er sprach sich dafür aus, die Schulen nach den Osterferien schrittweise wieder zu öffnen – zunächst für die Abschlussklassen.