Stand Tote Th

Die Zahl der Corona-Toten in Thüringen ist auf 17 gestiegen. Im Kreis Greiz sind zuletzt vier weitere Menschen an den Folgen der Covid-Erkrankung gestorben. Dabei handelt es sich um Senioren beziehungsweise Vorerkrankte, teilte das Landratsamt in Greiz mit. Damit gibt es bereits 9 Corona-Tote in dem Landkreis. Und auch aus dem Kreis Gotha und dem Saale-Orla-Kreis wurden weitere Tote gemeldet. Im Krankenhaus in Friedrichroda starb ein infizierter 77-Jähriger. Im unter Quarantäne stehenden Seniorenheim in Triptis sind zwei weitere Bewohnerinnen gestorben.