Freiwilligenplattform

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat angekündigt, dass morgen die Online-Plattform www.freiwillige-helfen-jetzt.de starten soll. Mit der Plattform sollen Menschen im Bundesfreiwilligendienst, welche Aufgrund der Schließung von Einrichtungen nicht ihrem Freiwilligendienst nachgehen können, leichter auf andere Einsatzorte verteilt werden, an denen Hilfe dringend benötigt wird.