Bestattern fehlt Schutzausrüstung

Die Corona-Krise trifft auch die Thüringer Bestatter, denn ihnen fehlt es an Schutzkleidung. Die Landesregierung hat die etwa 260 Bestatter in Thüringen zwar schon unterstützt, allerdings nur in geringen Mengen, die laut Ronald Häring, stellvertretender Vorsitzender des Bestatterverbandes Thüringen, „überschaubar“ und „ein Tropfen auf dem heißen Stein“ sind.

Weiterlesen …

Den Thüringer Bestattern fehlt Schutzkleidung