Handball-Bundesliga

Die Handball-Bundesliga hat entschieden, die bislang bis 19. April geltende Aussetzung des Spieltriebs bis mindestens 16. Mai zu verlängern. Klar ist nun auch, dass die Saison 2019/20 nach rechtlicher Prüfung spätestens am 30. Juni beendet sein muss. Kann im Mai und Juni die Saison nicht zu Ende gespielt werden und die Spielzeit müsste abgebrochen werden, soll es keine sportlichen Absteiger geben. Über mögliche Aufsteiger für diesen Fall soll noch beraten werden.