Aktueller Stand der Infizierten

In Thüringen sind bislang 1420 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen der Landesregierung hervor (Stand 10.00 Uhr). Damit ist die Zahl innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 66 Fälle gestiegen. Außerdem gab es weitere Todesfälle, so dass nun von mindestens 24 Toten ausgegangen wird. Besonders gebeutelt ist nach wie vor der Landkreis Greiz mit 225 nachgewiesenen Infektionen und 12 Todesfällen.

Es wird geschätzt, dass in Thüringen inzwischen 770 Menschen wieder genesen sind.