Bundespräsident dankt Bürgern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bedankt sich bei den Bürgern für ihre Disziplin und ihren Einsatz in Zeiten der Corona-Krise. In einer Fernsehansprache sagte er, jeder habe sein Leben radikal geändert und dadurch Menschenleben gerettet.
Die Corona-Pandemie wird nach Einschätzung von Steinmeier zu weitreichenden Veränderungen in der Gesellschaft führen. Möglicherweise seien viele zu lange davon ausgegangen, „unverwundbar zu sein“. Dies habe sich als Irrtum erwiesen.
Die Menschen in Deutschland rief er zu Vertrauen in die Politik während der Corona-Pandemie auf.

Die Rede können Sie auch nachhören auf: http://www.bundespraesident.de/DE/Home/home_node.html