Neues Pilotprojekt geht in Gera an den Start

Das Pilotprojekt lieblingsladen.gera.de geht an den Start! Auf dieser neuen Online-Plattform erhalten lokale Händler, Gastronomen und Dienstleister die Möglichkeit, ihre Lieferdienste zu präsentieren. Denn trotz Corona-Krise versuchen sich viele so über Wasser zu halten.

Obwohl diese Alternativlösung mit einem hohen organisatorischen Aufwand verbunden sei, könne ein Außerhaus-Verkauf eine Möglichkeit darstellen, den eigenen Betrieb in der Krisen-Zeit weiter fortzuführen, so Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb.

Außerdem bietet die Stadt allen Gaststätten die Möglichkeit, verpackte Produkte zum Mitnehmen auch auf dem Grünen Wochenmarkt aus mobilen Imbissständen zu verkaufen. Anmeldungen für den mobilen Verkauf nehmen die Marktmeister unter der Adresse marktmeister@gera.de gern entgegen.