Zwei weitere Corona-Fälle im LK Sonneberg

Aus dem Landkreis Sonneberg werden zwei weitere Corona-Fälle gemeldet. Betroffen sind zwei Frauen Anfang achtzig. Die eine der Beiden befindet sich mit leichten Symptomen in häuslicher Quarantäne – die andere Infizierte wird dagegen im Sonneberger Krankenhaus stationär betreut. Ihr Zustand ist stabil.

Eine der beiden Rentnerinnen stammt aus dem nördlichen Kreisgebiet. Erstmals erreicht die Coronavirus-Pandemie damit nachweislich die Rennsteigregion im Landkreis Sonneberg.