Drohnen im Einsatz gegen Corona in Gera

Die Stadt Gera hat jetzt erstmals testweise Drohnen eingesetzt um zu schauen, ob die Corona-Regeln eingehalten werden. Sie wurden gestern in verschiedenen Stadtteilen gleichzeitig vom Amt für Brand- und Katastrophenschutz operativ eingesetzt, um den Krisenstab mit einem ganzheitlichen Lagebild zu unterstützen. Die nächste Übung zur Anbindung der Drohnen an den Katastrophenschutzstab ist für morgen angesetzt.